Alle Jahre wieder!

In diesem Jahr möchten wir anlässlich des Tages der deutschen Einheit wieder gemeinsam mit Euch durchstarten.
Wir treffen uns am 03. Oktober 2018 um 9.30 Uhr am Stadtbahnhof in Eschwege zu einer Ausfahrt mit dem Mountainbike. Wir fahren entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze, eine Strecke von etwa 40 bis 50km und 800hm.
Für die Teilnahme wird eine entsprechende Fitness vorrausgesetzt, es herrscht Helmpflicht und jeder sollte auf seinen Neben- oder Hintermann achten.
Der Ausstieg während der Tour ist jederzeit möglich.
Für das eigene Wohl (Essen und Trinken) ist jeder selbst verantwortlich.

Ziel ist die Lokalität Zweistein am Bahnhof in Bad Sooden-Allendorf, in der wir die Tour bei einem kühlen Getränk zusammen ausklingen lassen können.

Im Anschluss kann entweder bequem mit dem Zug oder aber auch über den Radweg zurück zum Ausgangspunkt nach Eschwege gefahren werden.

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle schon einmal bei den Sponsoren, die den Druck der Plakate ermöglicht haben.

Autohäuser Stöber
Bike Academy Werra Meißner
Schmidt Haus- und Kältetechnik

+++ Tourenbeschreibung +++

Stadtbahnhof Eschwege - Jestädt - Neuerode - Silberklippen - Pfaffschwender Kuppe - Antennenstation - Rachelsberg - Asbach - Sickenberg - Grenzmuseum Schifflersgrund - Bad Sooden-Allendorf - Bahnhof BSA

40km/800hm

Moment Mal... Zeit für Impulse 2018

Foto: Kristin Weber

Auch in diesem Jahr hatten die Autohäuser Stöber und die VR Bank Werra-Meißner zu "Moment Mal...Zeit für Impulse" eingeladen. Zahlreiche Gäste aus der heimischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren der Einladung gefolgt. Das Thema des Abends war "Neues wagen"- passend zur aktuellen Situation der Gastgeber. Eine kurzweilige Podiumsdiskussion mit interessanten Gästen aus verschiedenen Bereichen sorgten für viele neue Impulse und Denkansätze. Zu den Gästen zählten in diesem Jahr DFB-Präsident Reinhard Grindel, VW-Regionalleiter (Vertrieb und Marketing) Dr. Björn Metzner und Marco Schulz (Vorstand im Genossenschaftsverband "Verband der Regionen").

Abgerundet wird die Veranstaltung durch viele tolle Gespräche vor und nach der Diskussion.

Eine tolle Veranstaltung, die im stöbermobilen Terminkalender nicht mehr fehlen darf!!

Pressestimmen

 

 

 

 

Kinder-Karneval am 03.02.2018

 

Das Autohaus Stöber in Witzenhausen wurde wieder zur Karnevals-Hochburg.

Am Samstag, 03.02.2018, hieß es "Eintauchen in Stöber's FANTASIE-Welt".

Der Kinder vom Kindergarten "Kleine Eichen" aus Neu-Eichenberg haben mit ihren Basteleien für eine bunte Fantasie-Welt gesorgt und mit ihrer Leiterin Beate Levi-Schmidt auch das Rahmenprogramm mitgestaltet. 

Ebenso wie Angie Busskamp mit ihrer Gruppe "Hip-Hop Dance for Kids".

Für gute Stimmung bei den kleinen Närrinnen und Narren sorgte auch in diesem Jahr wieder DJ Matze mit seiner Kinderdisco.

Wir sagen "DANKE" an alle, die zu diesem FANTASTischen Tag beigetragen haben! Schön war's!

 

 

 

Impressionen vom Kinder-Karneval 2018

   

______________________________________________________________________________________________

 

 

Moment Mal... Zeit für Impulse... 2017